Urlaub in Deutschland
Unterkunft - Ferienwohnung Apartement - Urlaub in Deutschland
Hotels Pensionen Zimmer Vemieter

Deutschland allgemein

Hinweise auf Urlaubsorte, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Baden-Württemberg


Unterkünfte in
Baden-Württemberg


Bayern


Unterkünfte in
Bayern


Hessen


Unterkünfte in
Hessen

Rheinland-Pfalz


Unterkünfte in
Rheinland-Pfalz


Saarland


Unterkünfte im
Saarland

Sachsen


Unterkünfte in
Sachsen


Sachsen-Anhalt


Unterkünfte in
Sachsen-Anhalt


Thüringen


Unterkünfte in
Thüringen



Bitte wählen Sie in der Karte Ihre gewünschte Urlaubsregion



Regionen in Deutschland

Hunsrück









Ferienhaus Ferienwohnung inserieren


Schleswig-Holstein


Unterkünfte in
Schleswig-Holstein


Hamburg


Unterkünfte in
Hamburg


Mecklenburg-Vorpommern


Unterkünfte in
Mecklenburg-Vorpommern


Berlin


Unterkünfte in
Berlin


Brandenburg


Unterkünfte in
Brandenburg



Allgäu - Bodensee - Eifel - Friesland- Harz - Hunsrück-Touristik - Hunsrück - Mosel - Ostsee - Reiseziele allgemein - Rügen - MV-Rügen - Schwarzwald - Sylt
Reiseseiten in Deutschland
Urlaubsangebote für Deutschland - Ferien und Reisen

Hotel, Pensionen, Gästehäuser, auch Apartements, Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Berlin ist umschlossen vom Land Brandenburg und ist Bundeshauptstadt sowie Regierungssitz.
Der Wannsee in Steglitz-Zehlendorf und der Tegeler See in Reinickendorf sind beliebte Naherholungsgebiete.
Durch Berlin fliesst die Spree.
Vor allem für Tagesbesucher ist eine organisierte Stadtrundfahrt zu empfehlen.
Museen, namhafte Orchester, Volks- und Kunstbühnen sorgen für Abwechslung, mit zu den grössten Festivals zählt die Berlinale.
Historische Bauwerke, wie das Brandenburger Tor am Pariser Platz, ziehen viele Besucher an.
Die älteste Parkanlage ist der grosse Tiergarten im Zentrum von Berlin.

Verschiedene Clubs und Diskotheken bereichern das Nachtleben.
Die internationale Gastronomie bietet unzählige Restaurants und Cafés.
Mecklenburg-Vorpommern bietet mit seiner Seenplatte besondrs dem Wassersportler ein ideales Urlaubsgebiet.

Im Norden grenzt die Ostsee, westlich liegt die Lübecker und Mecklenburger Bucht, direkt im Norden die Insel Rügen, östlich die Pommersche Bucht.
Die Stadt Hamburg ist Kulturmetropole und einer der grössten Musical Standorte.
Zu den Anziehungspunkten in Hamburg zählt sonntags der Altonaer Fischmarkt, auch Hamburger Fischmarkt, oder ein Besuch auf der Reeperbahn im Viertel von St.Pauli in der Nähe des Hamburger Hafen.
Das Bundesland Hessen mit der Landeshauptstadt ist Wiesbaden ist ein abwechslungsreiches Reiseland. Die grösste Stadt ist Frankfurt, weitere bedeutende Städte sind Offenbach, Kassel und Darmstadt.

Burgen und Schlösser und eine grosses Auswahl an Freizeitangeboten und Kultur, besonders in den Städten machen Hessen zu einem beliebten Urlaubsziel.


Niedersachsen - Landeshauptstadt Hannover - im Nordwesten von Deutschland
Die Region ist geprägt von der Nordsee, die im Norden angrenzt und Ostfriesland, sowie den Flüssen Aller, Ems, die Elbe und der Weser.
Die Norddeutsche Tiefebene umfasst einen grossen Teil der Landesfläche, im Süden und Südosten finden sich bergige Landschaften, wie der Harz.
Wichtige Urlaubs- und Erholungsgebiete sind die Ostfriesischen Inseln und die Nordseeküste sowie die Lüneburger Heide und die Schlösser der Region im Osnabrücker Land sowie die Freilichtspiele im Weserbergland und die bekannte Deutsche Märchenstrasse
.

Die Freie Hansestadt Bremen liegt in Niedersachsen, im Nordwesten von Deutschland an der Weser.
Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt die bronzene Skulptur der Bremer Stadtmusikanten, ein Märchen der Gebrüder Grimm.
Weiteres Wahrzeichen ist der " Bremer Roland ". Die Statue ist ein Ritter mit blossem Schwert, mehr als fünf Meter hoch auf dem Marktplatz stehend, sie gilt für die Hansestadt als Unabhängigkeitszeichen und Freiheitssymbol.


Nordrhein-Westfalen mit der Landeshauptstadt Düsseldorf liegt im Westen von Deutschland. Ein weiteres wichtiges Zentrum ist Köln.
Westlich liegt Belgien und die Niederlande. NRW das Land zwischen dem Rhein und der Weser, mit Niederungen und Mittelgebirge, wie das Bergische Land, einem Teil im Rheinischen Schiefergebirge.
Das frühere Kohleabbaugebiet wurde zu einem ansprechenden Naturraum renaturiert.
Nationalparks, wie der Naturpark Eifel, oder der Naturpark Bergisches Land, leisten einen wichtigen Beitrag zum Strukturwandel in Nordrhein-Westfalen. Zur Naherholung, in den eng besiedelten Gebieten, sind Parks von grossem Erholungswert. Eine der grössten städtischen Parkanlagen ist der Westfalenpark in Dortmund, in deren Mitte der Fersehturm "Florianturm" steht sowie der Grugapark in Essen.
Weitere Urlaubsregionen in NRW sind der Teuteburger Wald, Sauerland und Siegerland, das Münsterland, im Westen der Niederrhein und südlich angrenzend die Eifel.

Rheinland-Pfalz
Wald- und Bergland wie Pfälzerwald, Hunsrück, Rheinisches Schiefergebirge mit Eifel, Westerwald und Taunus sind beliebte Ausflugsziele. Flüsse wie die Mosel und der Rhein fliessen durch das Bundesland.
Die ältesten Städte sind Trier und Worms.
Empfehlenswert ist ein Besuch des Moseltals und seinen Weinbergen sowie eine Burgen- und Schlössertour durch den Hunsrück ( Schiefer- und Burgenstrasse ), Idar-Oberstein mit Edelsteinmuseum - Kurstädte wie Bad Kreuznach, oder Bad Sobernheim befindetnsich im Nahe-Tal.
Rheinland-Pfalz ist eine abwechslungsreiche deutsche Urlaubsregion mit Wälder, Höhenstrassen, Weinregionen und Kurorte, dem Weltkulturerbe Mittelrhein mit der Loreley und im Winter lädt der Erbeskopf im Hunsrück zum Wintersport.
Ideal zum Wandern und die Natur erleben ist die Ferienregion Lahn -Taunus, mit zahlreichen Wanderwegen und historischen Städtchen, oder Wassersport an der Lahn.

Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein ist das nördlichstes Bundesland und liegt an Nordsee und Ostsee, im Norden grenzt Dänemark.
Am Nord-Ostsee-Kanal und dem Tiefseehafen Kieler Förde befindet sich die Landeshauptstadt Kiel , im Nordosten des Bundeslandes. Weitere grosse Städte sind Lübeck im Südosten und Flensburg im Norden.
Im Westen die Nordsee mit den Halligen und den nordfriesischen Inseln, die Halbinsel Nordstrand sowie die Inseln Pellworm, Föhr, Amrum und Sylt.
Im Osten liegen die Urlaubsgebiete der Ostsee mit der Insel Fehmarn zwischen der Lübecker Bucht und Kieler Bucht.
Viele Naturschutzgebiete erwarten den Urlauber, wie der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer an der Nordsee und das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe im Süden des Landes.